ÜBER UNS

GABY              Seit ich denken kann, habe ich mit meinen vier Kindern gebastelt, geklebt, gemalt und vielerlei Kreatives ausprobiert. Lustigerweise bin ich später dadurch, dass meine zwei Töchter Töpferkurse besuchten, selbst auf den Geschmack des Töpferns gekommen. Es fasziniert mich, was ich alles mit Ton kreieren kann, den Ideen sind trotz des klobigen Materials fast keine Grenzen gesetzt. Seit 2011 unterrichte ich nun schon mit grosser Leidenschaft Töpferkurse für Kinder und auch Erwachsene.

 

TESSA            Meine ersten Töpfererlebnisse machte ich im Primarschulalter, als ich mit meiner kleinen Schwester jeden Mittwochnachmittag das ehemalige Atelier von Glarners besuchte. Definitiv ein Highlight aus meiner Kindheit. Heute studiere ich Kunst an der Hochschule Luzern und erlebe so kaum einen Tag ohne kreatives Schaffen. Ich unterstütze meine Mutter im Atelier Tontöpfli nun auch schon seit einigen Jahren und bin so dem Töpfern wieder nähergekommen. Mittlerweile unterrichte ich jeweils mit Freude Freitagnachmittags und Samstagmorgens Kinderkurse.

 

SONJA           Ich arbeite seit meiner Kindheit sehr gerne kreativ mit meinen Händen. Die Arbeit mit Ton macht viel Freude und erdet auch total. Es ist schön, dass man immer wieder Neues formen und erschaffen kann. Mit den verschiedenen Techniken und Glasuren entstehen so viele unterschiedliche Werke. Am Dienstagabend übernehme ich die Kurse oder auch als Aushilfe, einfach dann wenn es mich braucht.

WhatsApp Image 2022-01-03 at 21.40.00 (11).jpeg